1. Juni 2019 – 19 Uhr | Jean Baptiste del Amo: Tierreich

vorgestellt von der Übersetzerin
Karin Uttendörfer

Während Europa von Kriegen und Umwälzungen erschüttert wird, kämpft eine Familie von Schweinezüchtern um ihr Fortbestehen – und nutzt die in immer größerem Maßstab stattfindende Ausbeutung des Rohstoffs Tier, um sich in unsere heutige, hochindustrialisierte Welt hinüberzuretten. Éléonore, Kind eines kranken Vaters und einer lieblosen Mutter, erbt Anfang des 20. Jahrhunderts von ihren Vorfahren Schweine und die Gewissheit, „1. Juni 2019 – 19 Uhr | Jean Baptiste del Amo: Tierreich“ weiterlesen

11. Mai 2019 – 19 Uhr | Buchmessenachlese

mit Andreas Rötzer (Verleger) und
Meike Rötzer (Lektorin, Schauspielerin),
Verlag Matthes & Seitz Berlin

Zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, ist Buchmessezeit und die Verlage bringen zahlreiche spannende Neuerscheinungen heraus. Wir baten den Verlag Matthes & Seitz Berlin, eine kleine Auswahl aus seinen frisch veröffentlichten Büchern in Lesung und Gespräch vorzustellen. Es wird unter anderem um Natur, Revolution, Spinnen, Anarchie, Jagd, Bewußtseinsursprünge und Garten gehen. Und es gibt einen Büchertisch!

Hier einen kleinen Vorgeschmack auf die ausgewählten Bücher: „11. Mai 2019 – 19 Uhr | Buchmessenachlese“ weiterlesen